Nach oben

Johannes Gutenberg-Universität Mainz (EMBA Mainz) 

Anbietername
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (EMBA Mainz)
Adresse
Jakob-Welder-Weg 4
55099 Mainz
Bundesland
Rheinland-Pfalz
Gründungsjahr
1477
Studentenzahl
36.000
 
Studiengänge
Informationen zum Download
Informationsbroschüre Jahrgang 2019-2021
Hier finden Sie alle Informationen und Daten zum 20. Jubiläums-Studienjahrgang 2019 bis 2021.
Download  
Informationsbroschüre 21. JG 2020-2022
Hier finden Sie alle Informationen und Daten zum 21. Studienjahrgang 2020 bis 2022.
Download  
Bildergalerie
1390747438bildungswelt4.jpg 1390747447bildungswelt5.jpg 1390747461bildungswelt6.jpg 15802170312020_imagescroller_21-jg-komprimiert.jpg 1580217189_hh_1361-min.jpg
News
28.01.2020
EMBA Mainz vergibt Lehrpreis 2019 für herausragende Lehrleistungen im Rahmen des
Zum 5. Mal vergibt EMBA Mainz den Lehrpreis für herausragende Lehrleistungen im Rahmen des Studienprogramms. Beim feierlichen Ambiente des traditionellen Neujahrsempfangs am 17. Januar wurden die fünf Preisträger für das Jahr 2019 verkündet  weiterlesen

Bereits zum fünften Mal vergibt der Executive MBA-Studiengang der Johannes Gutenberg-Universität Mainz den Lehrpreis für herausragende Lehrleistungen im Rahmen des Studienprogramms.

 

Ausgezeichnet werden immer die drei besten Kursleistungen eines Jahres. Diese werden anhand der Ergebnisse der Kursevaluationen durch die aktuell studierenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Programms ermittelt.

 

Die beiden akademischen Direktoren des Studiengangs, Univ.-Prof. Dr. Franz Rothlauf und Univ.-Prof. Dr. Andrej Gill, nutzten das feierliche Ambiente des traditionellen Neujahrsempfangs am 17. Januar, um die Preisträger für das Jahr 2019 zu verkünden. Aus den Gesamtnoten für die Kurse gingen für 2019 gleich fünf Dozenten als Lehrpreisträger hervor: Univ.-Prof. Dr. Eric Sucky (Universität Bamberg), Univ.-Prof. Dr. Christian Dormann (Johannes Gutenberg-Universität Mainz), Gudrun Fakundiny, Lukas von Hörde und Dr. Thomas Teichler (beide Lead to Trust).

 

Zu den Ausgezeichneten zählen drei Dozenten, die regelmäßig im Mainzer EMBA-Programm mitwirken und deren Lehrangebot immer hervorragend beurteilt wird. Besonders freuen wir uns auch über die sehr gute Bewertung unserer beiden neuen Dozenten Lukas von Hörde und Dr. Thomas Teichler, die im September 2019 zum ersten Mal das EMBA-Studienprogramm mit ihrem Kurs „Führung und Kommunikation“ bereicherten.

 

Die rund 30 Kurse des EMBA-Studiengangs werden jedes Mal von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern evaluiert. In den Evaluationsergebnissen spiegelt sich das hohe Niveau der Lehre innerhalb des Studienangebots wider: Im Durchschnitt bewerten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Lehrprogramm mit einer sehr guten Note von 1,5. Mit nahezu perfekten Evaluationswerten nah an der 1,0, hoben sich die fünf Lehrpreisträger noch einmal von dem bereits sehr guten Durchschnitt ab.

 

Das Lehrangebot und die sehr guten Leistungen der Dozenten tragen maßgeblich zum langjährigen Erfolg von EMBA Mainz bei. Dies zeigt sich in zunehmendem Maße auch durch die Weiterempfehlung des Mainzer EMBA-Programms von Alumni und aktuell studierenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Bei EMBA Mainz ist man stolz darauf, solche ausgezeichneten und motivierten Dozenten langfristig an das Programm binden zu können. Dabei ist es ein erklärtes Ziel und Anspruch der Studiengangleitung, die hohe Qualität der Lehre weiter zu erhalten und auszubauen.

 

 

 

28.01.2020
Mehr als 200 Angehörige von EMBA Mainz läuten gemeinsam beim traditionellen Neuj
Mit seiner 19. Auflage ist der Neujahrsempfang zu Beginn des neuen Jahres bei EMBA Mainz eine feste Tradition. Am Freitag den 17. Januar kamen wieder mehr als 200 Angehörige von EMBA Mainz bei Gaul’s in Mainz-Laubenheim zum Jahresauftakt zusammen.  weiterlesen

Mit seiner 19. Auflage ist der Neujahrsempfang zu Beginn des neuen Jahres bei EMBA Mainz mittlerweile zu einer festen Tradition geworden. So kamen auch am Freitag den 17. Januar wieder mehr als 200 Angehörige von EMBA Mainz – darunter der aktuell studierende 19. und 20. Studienjahrgang, die bereits zugelassenen Studierenden des im September startenden 21. Jahrgangs, alle Ehemaligen und Dozenten wie auch die Freunde und Förderer des Programms - bei Gaul’s in Mainz-Laubenheim zum Jahresauftakt zusammen. Sowohl die Begrüßungsrede und die Verkündung der Lehrpreisträger für das Jahr 2019 durch die akademische Leitung von EMBA Mainz, wie auch das ausgewählte Buffet und die Weine der Region sorgten für ein feierliches Ambiente. Neben der Wiedersehensfreude bei den Ehemaligen und dem Austausch unter den einzelnen Jahrgängen gab es auch ausreichend Gelegenheit zum Networken. Dank Frau Schurigs Kinderprogramm kamen auch die kleinen Gäste nicht zu kurz.

 

 

22.11.2019
Bischof Peter Kohlgraf zu Gast zum Kamingespräch bei EMBA Mainz
Am Freitag, den 8. November begrüßt EMBA Mainz den Mainzer Bischof Peter Kohlgraf zum Kamingespräch an der Universität Mainz.   weiterlesen

Am Freitag, den 8. November begrüßte EMBA Mainz den Mainzer Bischof Peter Kohlgraf zum Kamingespräch an der Universität Mainz. Bischof Kohlgraf steht dem Bistum Mainz seit dem 27. August 2017 vor und ist zum ersten Mal Kamingast bei EMBA Mainz. Neben Einblicken in seine Tätigkeit an der Spitze der Kirche,sprach er über die aktuellen Probleme und den Erneuerungsprozess der Kirche und diskutierte mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern darüber.

 

Die im Rahmen des Executive MBA-Studiengangs stattfindenden „Kamingespräche“ sind eine von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer geschätzte Besonderheit des Programms. Bei den Kamingesprächen erhalten die Studierenden regelmäßig die Gelegenheit zum Austausch mit führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und öffentlichen Einrichtungen. Der Kamingast ist dazu eingeladen, über ein Thema zu sprechen, das ihn grundsätzlich und/oder im beruflichen Alltag besonders bewegt und die Studierenden haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit dem Kamingast zu diskutieren.

 

Zu den bisherigen Kamingästen zählen u.a. rheinland-pfälzische Landespolitiker, wie z. B. der Staatssekretär im Innenministerium, Randolf Stich, die ehemalige Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung, Eveline Lemke, der Oberbürgermeister von Mainz, Michael Ebling, das Direktoriumsmitglied der EZB, Sabine Lautenschläger und verschiedene Vorstände renommierter Unternehmen wie Boehringer Ingelheim, Lufthansa, PricewaterhouseCoopers etc.

Kontakt
Anschrift
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (EMBA Mainz)
Jakob-Welder-Weg 4
55099 Mainz
Deutschland
Ratgeber MBA Download
Beliebte Artikel
MBA als Karrieregarant?
Ein MBA-Abschluss soll die Absolventen auf der Karriereleiter weit nach oben katapultieren...

Zum Artikel

Auswahlkriterien
Viele Fragen sollten gestellt werden, um das passende MBA-Programm zu finden. Dieser...